Star Wars Legends Bücher

Star Wars Legends Bücher

Star Wars Legends Bücher

Hier bei Star Wars Reader habe ich Canon-Bücher rezensiert, denn das interessiert mich am meisten. Das bedeutet jedoch nicht, dass ich die EU/Legends-Bücher vernachlässige. Das einzige Legends-Buch, das ich bisher gelesen und rezensiert habe, ist Kenobi, und ich habe es absolut geliebt. Es gibt also keinen Grund zu glauben, dass ich andere nicht lieben würde.

Ich betrachte die Legends-Bücher als ein Nebenprojekt für mich, eines, an dem ich sie hier und da abholen werde, wo ich sie finde, zum Beispiel in einem gebrauchten Buchladen, einem Tag-Verkauf, einer kostenlosen kleinen Bibliothek oder in einer Kiste am Straßenrand. Wer weiß, wo sie auftauchen werden?

Aber ich habe kürzlich eine Reise nach Barnes und Noble unternommen, um meiner Tochter ein paar Bücher zu kaufen, die ich im Sommer lesen konnte, und aus Neugier habe ich ihre Sci-Fi/ Star Wars-Sektion durchsucht. Ich konnte nicht widerstehen, ein paar Legenden-Bücher zu bekommen, die mir aufgefallen sind:

Star Wars Legends Books
Star Wars Legends Bücher
Star Wars Legends Books
Star Wars Legends Bücher

Legenden können etwas verwirrend sein, da es so viele gibt, die mit so vielen verschiedenen Zeitperioden im Star Wars-Universum zu tun haben. Und viele, viele von ihnen sind in einer Serie; wenn man sie nicht kennt, könnte man mit einem Buch enden, das in die Mitte einer Serie gehört und nicht weiß, was los ist.

Also blieb ich bei Charakteren, die ich kannte und die ziemlich eigenständig schienen: The Han Solo Adventures by Brian Daley, and Razor’s Edge.

Die Han-Solo-Abenteuer enthalten tatsächlich drei Romane: Han Solo am Ende der Sterne, Han Solos Rache und Han Solo und das verlorene Vermächtnis. Sie wurden in den späten 1970er Jahren geschrieben, nachdem A New Hope herauskam. Ich habe das Gefühl, sie früher gelesen zu haben, aber ich bin mir nicht sicher; ich denke vielleicht an eine andere Han-Solo-Trilogie namens The Han Solo Trilogy, die einfach The Paradise Snare, The Hutt Gambit und Rebel Dawn enthält. Ich bin gespannt, ob mir irgendetwas davon bekannt vorkommt.

Razor’s Edge spielt zwischen A New Hope und The Empire Strikes Back und wurde 2013 geschrieben. Es geht hauptsächlich darum, dass Leia mit Überlebenden von Alderaan zu tun hat, die sich der Piraterie zugewandt haben, um zu überleben, aber auch Han, Luke und Chewie haben. Ich bin neugierig und gespannt darauf, es zu lesen, da ich in letzter Zeit auf einem Leia-Kick war mit Bloodline and Leia: Princess of Alderaan.

Ich plane, mindestens eines dieser Bücher nach dem aktuellen Kanon-Roman zu lesen, den ich gerade lese (Queen’s Shadow, about Padme Amidala), also bleibt dran!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.