Star Wars Bücher: Mein Lieblingscover

Star Wars Bücher: Mein Lieblingscover

Obwohl sie alle Bilder von Jedi sind, die ihre Lichtschwerter halten, sind dies einige meiner Lieblingsbuchcover in meinem Regal:
Ich liebe mich für Luke Skywalker in schwarz. (Schau dir meine Rezension hier an.)

Dies ist ein großartiges Bild von Quinlan Voss und Asajj Ventress. (Lesen Sie meine Rezension hier.)

Diese Ahsoka sieht ein bisschen anders aus als die, die wir von Clone Wars und Rebels kennen, aber sie sieht immer noch badass aus. (Schau dir meine Rezension hier an.)

Dies ist das einzige Legends-Buch auf meiner Liste (ich habe nur ein paar gelesen), aber ich liebe dieses Post-ROTS-Bild von Obi-Wan auf Tatooine. (Schau dir meine Rezension hier an.)

Die Jedi der Hohen Republik sehen aus wie Adel, voller Licht und Hoffnung. (Lesen Sie meine Rezension hier.)

Lobende Erwähnung:

Lost Stars. Keine Jedi, keine Lichtschwerter, nur ein Sternzerstörer in Brand in Richtung Jakku, die während des Höhepunkts der Geschichte stattfindet. Ich mag auch die gespaltenen Symbole der Rebellion und des Imperiums, die die Loyalität der Charaktere veranschaulichen. (Schau dir meine Rezension hier an.)

Dies sind auch einige meiner Lieblings-Star Wars-Bücher, die ich bisher gelesen habe. Hast du eines dieser Bücher gelesen? Habt ihr irgendwelche Lieblingscover von Star Wars? Lasst es mich in den Kommentaren wissen und wir sprechen darüber!

Gefällt dir dieser Beitrag? Drücke den Like -Button, -Kommentar unten oder -Folgen -Der Star Wars-Leser.

Schauen Sie sich meinen anderen Blog Star Wars: My Point of View an, für alle Dinge Star Wars!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.