Star Wars: Das Erwachen der Macht

Star Wars: Das Erwachen der Macht

In der Hohen Republik gibt es natürlich nicht nur Jedi-Ritter und -Meister, sondern auch ihre Lehrlinge. Ich habe einige Informationen über Reath Silas gepostet, aber es gibt noch mehr Padawans, die wir in der neuen Serie treffen werden:

Bell Zettifar

Bell Zettifar ist der Padawan von Loden Greatstorm. Sie sind an einem Jedi-Außenposten auf dem Outer Rim-Planeten Elphonra stationiert, um „den Frieden zu bewahren und das Licht zu verbreiten.“ Neben seiner Ausbildung genießt Bell es, mit seinem Charhound namens Ember durch die Hügel von Elphonra zu wandern (ich liebe es, dass er ein Haustier hat! Das ist interessant, wenn man bedenkt, dass die Jedi traditionell von Eigensinne und Besitztümern abgeraten wurden, die, nehme ich an, Haustiere beinhalten.)

Burryaga

Burryaga muss einer der interessantesten Padawans sein, einfach weil es für einen Wookie so selten ist, ein Jedi zu werden. Sein Meister, Nib Assek, hat die Wookie-Sprache Shyriiwook gelernt, um es ihm leichter zu machen. Das Besondere an Burryaga ist, dass er die Fähigkeit besitzt, die Emotionen anderer leicht zu spüren, mehr als alle anderen Mitglieder des Ordens.

Lula Talisola

Lula Talisola ist das „goldene Kind“ der Padawaner: Sie will die Beste sein und steht im Lichtschwertkampf an der Spitze ihrer Klasse. Sie ist loyal und mitfühlend und hält Ausschau nach ein paar ihrer schelmischen Freunde, Farzala und Qort.

Ich kann es kaum erwarten, diese Padawans und ihre Meister in den neuen Büchern der Hohen Republik zu treffen! Was ist mit euch? Kommentar unten und wir werden darüber sprechen!

Gefällt dieser Beitrag? Klicken Sie auf die Schaltfläche Gefällt mir, kommentieren Sie unten oder folgen Sie dem Star Wars Reader.

Schaut euch meinen Schwester-Blog Star Wars: My Point of View für alles an Star Wars!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.