Star Wars: Die hohen Republik-Lichtschwerter!

Star Wars: Die hohen Republik-Lichtschwerter!

Jede Star Wars-Geschichte einschließlich Jedi muss Lichtschwerter haben. Und da die Hohe Republik eine neue Ära von Star Wars ist, müssen wir neue Arten von Lichtschwertern haben. Und sie sind fantastisch! Hier ist ein Beispiel, das dem Jedi-Ritter Stellan Gios gehört:

A Jedi Excalibur

Die Hohe Republik ist eine viel stilisierte Ära, und die Jedi ähneln den Rittern der Tafelrunde; daher sehen einige Lichtschwerter geradezu mittelalterlich aus. Einige haben sogar Kreuzschützer! Was wirklich cool ist, ist, dass die Kreuzschützer einziehbar sind, so dass sie leichter an einem Jedi-Gürtel hängen können.

Das obige Lichtschwert mit den Kreuzschützern eingefahren (L) und verlängert (R) und wie es in der Scheide hängt

Das folgende Bild zeigt die vielen verschiedenen Arten von Lichtschwertern, die während der Hohen Republik verwendet wurden. Es gibt eine vertikale Doppelklinge (die die Glatze hält), eine Art dunkles Säbel (ganz rechts) und, noch cooler, eine parallele Doppelklinge (ganz links).

Und schaut in die linke Ecke-ist das ein Lothwolf?! Wie faszinierend ist das! Ich vermute, die Jedi dieser Ära wissen von der Machtsensitivität des Lothwolfs und ihrer Fähigkeit, große Entfernungen mit der Macht zu überwinden, wie in Rebels gesehen. Werden sie in der Hyperraumfahrt eingesetzt? Ich kann es kaum erwarten!

Was haltet ihr von diesen Lichtschwertern? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.